NOHAB-GM

Historische Aufnahmen bereits verschrotteter M61

Mit Fotos verschiedener Autoren

Von Juhász Attila aus Ungarn haben wir historische Fotos von M61-Lokomotiven erhalten, die bereits verschrottet sind.
Dazu gehört M61.005.

M61.005

M61.005

András Novák

M61.005 vor Personenzug in Keszthely, 1970

Auch M61.009 wurde bereits vor vielen Jahren zerlegt.

M61.009

M61.009

Sammlung von R. Marzaga

M61.009 mit Personenzug in Budafok-Belváros, 12.08.1980

M61.009

M61.009

Sammlung GROUPEMENT DES AMIS DU RAIL LUXEMBOURG

M61.009 mit Personenzug in Budapest Déli pu., Juni 1980

Von M61.012 hat uns Juhász Attila nicht nur Betriebsfotos, sondern auch eines von der Verschrottung zukommen lassen.

M61.012

M61.012

F. Knaus

M61.012 in Ursprungslackierung mit Personenzug

M61 012

M61 012

András Ekés

M61 012 in der letzten orangefarbenen Lackierung, aber schon ohne Sowjetstern, Révfülöp, 1993

M61 012

M61 012

András Ekés

Teile der M61 012 nach der Verschrottung in Tapolca, 1994

Die M61 018 zeigt sich schon in Orange, aber noch mit dem Sowjetstern.

M61 018

M61 018

Gábor Csiszár

M61 018 in orange mit Sowjetstern; Budapest-Kelenföld, 1989

M61 018

M61 018

Unbekannt

M61 018 am 25.05.1989 in Budapest Déli pu

M61 018

M61 018

András Ekés

M61 018 bei ihrer Verschrottung in Tapolca, Juli 1993

Die Rundnasen-Fans danken für die Fotos!