NOHAB-GM

Haldensleben im März 2008

Am 15.03.2008 fand mal wieder ein Besuch in Haldensleben statt. Der Wettergott hatte zur Abwechselung mal ein Einsehen und präsentierte uns einen der ganz wenigen Sonnentage!
Außerdem waren die meisten NOHABs, die in den letzten Wochen bereits viel unterwegs waren, anwesend.
Lediglich 1155 weilte im tiefen Osten Deutschlands.

Haldensleben

1148 in Haldensleben

Frank-Marc Siebert

1148 mit fertiger Lackierung

Wir hatten bereits erfahren, dass 1148 zur Zeit draußen stehen sollte. Sie befindet sich in Privatbesitz und wird derzeit aufgearbeitet. Die Lackierung in der alten weinroten DSB-Lackierung ist bereits abgeschlossen.
Interessant ist dabei, dass das DSB-Flügelrad nun weitgehend original (also mit "gefüllten" Flügeln) dargestellt wurde, weil das Original nicht mehr geschützt ist. Gegenüber dem Original ist das Flügelrad der 1148 lediglich etwas flacher ausgefallen, die Krone müsste bis zum oberen Rand der Tür reichen.

Haldensleben

1148 in Haldensleben

Frank-Marc Siebert

1148 mit fertiger Lackierung

Neben den Schneepflügen fehlt der Lok auch das Dach. Sie wird im weitgehend leeren Innenraum aufgearbeitet, weil die Einbauten (Motor, Generator) derzeit ausgebaut sind.

Haldensleben

1148 in Haldensleben

Frank-Marc Siebert

1148 mit fertiger Lackierung

Im hinteren Bereich des ehemaligen BW Haldensleben steht schon seit einigen Jahren 1127 als Ersatzteilspender abgestellt.

Haldensleben

1127 in Haldensleben

Frank-Marc Siebert

Ersatzteilspender 1127

Diese Lok wird nie wieder aufgearbeitet werden, gibt aber vor dem großen Baum immer wieder ein schönes Motiv ab.

Haldensleben

1127 in Haldensleben

Frank-Marc Siebert

Ersatzteilspender 1127

1125 im "Santa Fe"-Look und die grüne 1131 standen hinter der Halle abgestellt.

Haldensleben

1125 und 1131 in Haldensleben

Frank-Marc Siebert

1125 und 1131 in neuem Lack

Die 1131 stand etwas ungünstig direkt neben der Halle abgestellt, aber für ein Nasenfoto hat der Platz gereicht.

Haldensleben

1131 in Haldensleben

Frank-Marc Siebert

Nase der 1131

Von der anderen Stirnseite gabs ein Motiv mit 1148 im Hintergrund.

Haldensleben

1131 in Haldensleben

Frank-Marc Siebert

Portrait der 1131

In Doppeltraktion geben die beiden bunten Loks auch ein schönes Bild ab.

Haldensleben

1131 in Haldensleben

Frank-Marc Siebert

1131 und 1125, im Hintergrund 1148

Ganz vorn stand die blaue 1149 abgestellt, die nur noch an einer Nase ihre Nummer klein am Rahmen trägt.

Haldensleben

1149 in Haldensleben

Frank-Marc Siebert

1149, 1131 und 1125

Vor der 1149 lag der Original-Schneepflug der 1148 auf dem Boden.

Haldensleben

1149 in Haldensleben

Frank-Marc Siebert

1149

Auch einige NOHAB-Achsen liegen zur Aufarbeitung bereit.

Haldensleben

1149 in Haldensleben

Frank-Marc Siebert

1149

Auf der nordwestlichen Seite der Halle steht nach wie vor die weinrote 1143 abgestellt.

Haldensleben

1143 in Haldensleben

Frank-Marc Siebert

1143

Auf der Stirnseite ist das gegenüber dem DSB-Original abgeänderte Flügelrad zu sehen, dessen Flügel nicht vollständig gelb gefüllt sind.

Haldensleben

1143 in Haldensleben

Frank-Marc Siebert

Portrait der 1143

Es ist übrigens geplant, die 1143 nicht wieder in Betrieb zu nehmen!

Haldensleben

1143 in Haldensleben

Frank-Marc Siebert

1143 mit Kran

Während der Fotosession kam noch 202 487 der Lappwaldbahn angefahren, um zu tanken. Anschließend fuhr die LZ weiter nach Oebisfelde.

Haldensleben

202 487 in Haldensleben

Frank-Marc Siebert

202 487 auf dem Weg zur Tankstelle

Die Tankstelle liegt westlich der Gleisanlagen und südlich des Eichholz-Geländes. Um sie zu erreichen, muss 202 487 eine Sägefahrt durchführen.

Haldensleben

202 487 in Haldensleben

Frank-Marc Siebert

202 487 beim Tanken

In der Halle waren außerdem noch folgende Loks vorhanden:

- 1147 wegen Wartung
- 1142 in HU, erhält eine neue Lackierung
- 1138 in HU, derzeit Blecharbeiten

Zum Bericht aus Haldensleben vom Januar 2005

Zurück zur Deutschland-Übersicht