NOHAB-GM

Die NOHAB ist wieder zurück im Güterverkehr auf den dänischen Schienen...

...im Dienst von Dansk Jernbane ApS. Was zunächst mit der Übernahme des Aluminiumzuges nach Grenå anfing, hat sich bis heute zu einem umfangreichen Verkehr ausgeweitet. Im folgenden werden die verschiedenen Leistungen beschrieben. Stand: Mai 2006 (Text und Fotos: Ulf Häger)

1. Der Aluminiumzug

Dieser Zug zwischen Tønder und Grenå wurde auch schon von DJs Vorgängern PBS, Traxion und Vestbanen mit NOHAB bespannt. Bei DJ wird die Leistung meistens Nachts gefahren und unterwegs wird bei Bedarf Hasselager bedient. Die Wagen werden in Grenå am Hafen beladen und normalerweise wird der Zug von einer einzelnen MY Lok gezogen.

2. Der Papierzug

Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2005 hat DJ den Papierzug von Railion übernommen. Der zwischen Fruens Bøge bei Odense und Næstved verkehrende Zug wird mit MY+MX bespannt und ist in beide Richtungen beladen. Zwischen Ringsted und Næstved sowie auf der Hafenbahn in Næstved bespannen die Loks den Zug im Sandwich.

ACHTUNG: Seit dem 13.07.2007 verkehrt der Zug nicht mehr!!! Seitdem fahren LKW.........

Papierzug
MY 1158 in Næstved am 01. April 2006

3. Der Leimzug

Seit April 2006 verkehrt dieser Zug einmal Wöchentlich zwischen Århus und Hultsfred in Schweden. Im Hafen von Århus werden die Kesselwagen meistens Dienstags mit dem Leim beladen und anschließend von einer MY nach Aalborg befördert. Dort wird entweder auf MX umgespannt oder die MY bleibt vor dem Zug. Von Aalborg geht es weiter Richtung Norden nach Frederikshavn. Dort werden die Wagen Donnerstags auf die Fähre der Stenaline gefahren und nach Göteborg verschifft. In Göteborg übernimmt am Donnerstag Nachmittag die TMX 1024 von BK-Tåg den Zug für die restliche Strecke. Sonntags werden die leeren Wagen bei Tageslicht wieder von Hultsfred nach Göteborg gebracht. Montags kommen die Wagen in Frederikshavn an und werden wieder Richtung Århus befördert. Leider gibt es keine festen Fahrzeiten für den Zug.

Leimzug
TMX 1024 in Hultsfred am 09. April 2006

Leimzug
NJ M 17 am Hafen in Århus am 11. April 2006

4. Skagen Hafen

Die Bedienung des Hafens in Skagen wurde im April 2006 von Nordjyske Jernbaner übernommen. Skagen wird nun in Verbindung mit dem Leimzug nach Frederikshavn bedient. Oft verkehrt die Leistung Montags bei Tageslicht, nachdem die Wagen des Leimzuges in Frederikshavn von der Fähre abgeholt wurden. In Skagen werden am Hafen mit Fischmehl belandene Containerwagen abgeholt. Auch für diese Leistung gibt es keine festen Fahrzeiten.

5. Der Ammoniakzug

Jeden Dienstag und Donnerstag wird die Firma Koppers am Hafen in Nyborg zwischen 10 Uhr und 13 Uhr mit Kesselwagen bedient. Die Wagen werden in Kolding mit Railion ausgewechselt. Der Zug wird mit einer MY bespannt. Auch zum Osthafen in Aalborg verkehren bei Bedarf mit Ammoniak beladene Kesselwagen. Diese Züge werden mit MY oder MY+MX bespannt.

Ammoniakzug
NJ M 17 bei Taulov am 08. Mai 2006

Ammoniakzug
NJ M 17 in Nyborg am 09. Mai 2006

Zurück zur Dänemarkübersicht